Torische Kontaktlinsen können helfen

Tue 29 November 2016

Ein Torus sieht aus wie ein Donut. Manche Kontaktlinsen sind so geformt. Sie wirken der Hornhautverkrümmung entgegen. Torische Kontaktlinsen werden eingesetzt, um dem Astigmatismus entgegen zu wirken. Ohne die Kontaktlinsen würde man verschwommen sehen. Auch bei Brillen werden die torischen Linsen verwendet. Viele Menschen mögen keine Brillen und empfinden diese als störend. Kontaktlinsen sind hier eine gute Alternative. Wenn Sie denken, dass Sie torische Kontaktlinsen brauchen, fragen Sie am besten Ihren Augenarzt oder den Optiker. Es gibt harte und weiche torische Kontaktlinsen. Am besten ist, Sie tragen die Kontaktlinsen erst einmal eine Woche zur Probe, weil die Handhabung der Linsen nicht jedem liegt. Nachts müssen die Linsen herausgenommen werden. Manche Menschen verlieren ihre Kontaktlinsen, oft ungünstigen Momenten. Eine Brille ist hier einfach zu handhaben, weil man sie normalerweise wiederfindet. Brille oder Kontaktlinsen ? Viele finden sich einfach ohne Brille, mit Kontaktlinsen, hübscher. Es ist auch möglich, farbige Kontaktlinsen zu tragen. Kontaktlinsen tragen zum Beispiel Schauspieler, Musiker, Moderatoren oder Fotomodelle, also Berufe, bei denen das Aussehen im Mittelpunkt steht. Ohne Brille wirkt das Gesicht oft hübscher und offener. Torische Kontaktlinsen kosten nicht viel, man kann eine Packung Monatslinsen schon für 10 EUR bestellen und über Seiten wie kontaktlinsen-sparen.de günstig vergleichen.

Kontaktlinsen über das Internet bestellen

Viele bestellen Kontaktlinsen über das Internet, weil sie dort preiswerter sind. Sie sollten sich aber von einem Fachmann beraten lassen, damit Sie die richtigen Kontaktlinsen bestellen. Viele Online-Händler haben eine Beratungshotline, an die Sie sich wenden können. Kontaktlinsen liegen nicht voll auf der Hornhaut auf, sondern sind in der Tränenflüssigkeit. Kontaktlinsen, die nicht gut angepasst sind, können dem Auge Schaden zu fügen. Deshalb sollten Sie sich von einem Fachmann beraten lassen. Das Pflegemittel für die Kontaktlinsen muss sorgsam ausgewählt werden. Tageslinsen sollen nachts aus dem Auge herausgenommen werden. Wenn die Linsen älter werden, wird der Tragekomfort geringer. Beim Schwimmen sollte man keine Kontaktlinsen tragen, weil man sie bei Schwimmen leicht verliert.